Zweisprachig aufwachsen: So geht zweisprachige Erziehung

zweisprachige Erziehung in der Kita

Kinder lernen mit Begeisterung                                        Foto: Helene Souza / pixelio.de

Clément stammt aus Frankreich, seine Frau Lena ist Deutsche. Inzwischen sind sie zu dritt. Töchterchen Marie ist vier und wechselt mühelos vom Französischen ins Deutsche und wieder zurück. Mit ihren vier Jahren beherrscht sie bereits zwei Sprachen. Sie kann jetzt schon besser Französisch als manch anderer nach einer langen gymnasialen Schulbildung.

Viele Eltern haben schon früh die große Karriere ihres Kindes im Blick, ungeachtet der Tatsache,  dass der Nachwuchs noch am Schnuller lutscht, oder sogar noch Windeln trägt. Verständlich, sie machen sich Sorgen. Zweisprachigkeit scheint ihnen ein gutes Mittel um eine spätere Karriere zumindest wahrscheinlicher zu machen. Neidvoll schauen sie auf Eltern, bei denen ein Elternteil aus einem anderen Land stammt und surfen gleichzeitig im Internet auf der Suche nach einer zweisprachigen Kindertagestätte.

Zweisprachige Erziehung: Ein Partner stammt aus einem anderen Land

So wie Clément und Lena. Sie setzen Zweisprachlichkeit dadurch um, dass Clément mit seiner Tochter ausschließlich Französisch und Lena nur Deutsch spricht. Durch die strikte Sprachtrennung bekommt die Tochter die Sprache des jeweiligen Muttersprachlers „richtig“ vermittelt. Sprachmelodie und Grammatik sind stimmig. Das ist die optimale Voraussetzung, wenn ein Kind zweisprachig aufwachsen soll. In der Regel haben Kinder auch kein Problem damit und sprechen den jeweiligen Elternteil ganz selbstverständlich in der entsprechenden Sprache an. Trotzdem ist auch dieses Modell nicht ganz anspruchslos, denn die Eltern müssen sich ebenfalls an diese Vorgabe halten und mit dem Kind in ihrer Muttersprache reden.

Zweisprachige Erziehung – bilinguale Erziehung im Kindergarten

Ulla und Frank wollen ihren Sohn Lasse ebenfalls zweisprachig erziehen. Sie haben zwar beide Englisch in der Schule gelernt, können es allerdings nicht wirklich. Gerade dieses Manko hat sie dazu gebracht, dass sie für ihren Sohn andere Voraussetzungen schaffen wollten. Er sollte diese Sprache von Anfang an richtig lernen. Aus diesem Grund haben sie sich nach einer Einrichtung umgesehen, die Englisch als Zweitsprache mit anbietet. Sie haben auch eine entsprechende Kindertagesstätte gefunden. Das Besondere: In einer Gruppe arbeiten jeweils zwei Personen, von denen eine Betreuerin Deutsch spricht und die andere Englisch. Das Prinzip ist ähnlich wie in einer zweisprachigen Familie. Auf diese Weise können auch Kinder eine zweite Sprache von Anfang an erlernen, die zu Hause diese Sprache nicht hören.

Zweisprachige Erziehung – Verzeichnis bilingualer Kitas

Falls Sie jetzt sofort Ihr Kind in einem zweisprachigen Kindergarten anmelden wollen, sollten Sie sich zunächst gut über die jeweilige Einrichtung informieren.

Leider habe ich kein Verzeichnis bilingualer Kitas gefunden. Deshalb habe ich hier einige Links zusammengestellt. Wenn Sie Ihr Kind zweisprachig erziehen, erzählen Sie doch von Ihren Erfahrungen. Ich freue mich auf Kommentare!

Hier die Links, die ein Verzeichnis bilingualer Kitas natürlich nicht ersetzen können:

http://www.littlegiants.de/

http://villa-herzolino.e-kita.de/

http://www.kibiku.net/

http://www.kindergarten-baobab.de/

http://www.infanterix.de/

http://www.froebel-gruppe.de/bilinguale-erziehung/

http://www.ecole.de/

http://www.zillibilliwilli.eu/

http://www.hamburg.phorms.de/de/

Written by Ingrid Neufeld

Die Autorin Ingrid Neufeld betreibt als Erzieherin und Sozialpädagogin mehrere pädagogische Blogs. Sie schreibt für Eltern und für alle, die mit Kinder zu tun haben. Zudem hat sie mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Auf diesem Blog will sie Väter bei ihrer Erziehungsarbeit unterstützen. - Sie sind jetzt neugierig geworden und wollen wissen, was sie für Sie und Ihr Unternehmen tun kann? Dann sind Sie herzlich auf die Seite www.textdrechslerei.de eingeladen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>